Ein Rezept für die Familie in diesem Winter: Power Porridge

Chef: Georgina Davies, www.georginadaviesfood.com

 

Power Porridge

Porridge ist eine tolle Möglichkeit für die ganze Familie, in den Tag zu starten, schnell und einfach zuzubereiten, nahrhaft und besonders für diese Jahreszeit, wenn es kälter wird, geeignet. Die ergänzenden Zutaten zum Hafer sind es, die das Frühstück wirklich lecker machen und die jedem Familienmitglied zusagen werden. Hier sind drei meiner Lieblingsmöglichkeiten, Porridge zuzubereiten. Ich habe versucht, viele nährstoffreiche Zutaten hier zu verwenden, Obst, Gemüse (es funktioniert, versprochen!) und Körner, aber das Schöne ist, dass man wirklich die Lieblingszutaten von allen miteinander vermischen kann.

Hafer ist eine reichhaltige Quelle für Ballaststoffe, Eisen und viele wichtige Mineralien. Sie werden langsam aufgenommen und sorgen für eine längere Freisetzung von Energie. Hafer unterstützt auch das Immunsystem, perfekt zu dieser Jahreszeit, wenn es langsam in den Winter übergeht.

Tipp: Wenn Ihr Kind zu Ekzemen oder trockene Haut neigt, legen Sie eine saubere Socke voller Hafer (oben zusammengebunden) in das Badewasser. Das Wasser wird milchig und beruhigt die Haut. Auch für das Baden von Neugeborenen ideal.

 

Porridge mit gewürzten gebratenen Früchten

Für 2 Personen mit Obstresten

Gebackene Früchte werden fast wie Marmelade, daher mache ich eine Portion und stelle sie dann in den Kühlschrank, um sie am nächsten Morgen für das Frühstück verwenden zu können. Diese gebackenen Früchte ergeben auch einen leckeren, einfachen Pudding, der heißt mit geschlagener Vanillesahne serviert wird.

 

ZUTATEN

Saisonale Früchte - zu dieser Jahreszeit verwende ich gerne eine Mischung aus Äpfeln, Feigen und Brombeeren

5 Kardamomschoten

1 Esslöffel Honig

100 g Porridge-Haferflocken

300 ml Milch

200 ml Wasser

 

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Kardamomschoten in einem Mörser oder mit der flachen Seite eines Messers zerstoßen. Die Früchte mit Kardamom und Honig in eine feuerfeste Ofenform geben (Äpfel und Birnen zuerst schälen, entkernen und grob zerkleinern). Die Früchte im Backofen 20 - 30 Minuten lang backen, bis sie weich sind. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren, bis sie verwendet werden können.

Für die Zubereitung des Porridge, bringen Sie Haferflocken, Wasser und Milch auf kleiner Flamme zum Kochen und lassen Sie diese Mischung 10 Minuten lang köcheln, dabei regelmäßig umrühren, so entsteht eine cremige Textur. Mit den gebackenen Früchten darüber servieren.

Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie Porridge-Haferflocken kaufen, da sie am schnellsten kochen und eine schöne, cremige Textur haben. Servieren Sie die gebackenen Früchte als schnellen Pudding, besonders lecker mit Schlagsahne und ein paar Tropfen Vanille.

 

Porridge mit Kürbis, Zimt und Honig

Für 2 Personen

Das klingt seltsam, schmeckt aber toll, versprochen! Es ist wie bei einem Karottenkuchen, aber mit Kürbissen, die zu dieser Jahreszeit wirklich lecker sind.

 

ZUTATEN

Kürbis, gerieben

100 g Porridge-Haferflocken

300 ml Milch

200 ml Wasser

1 Teelöffel Zimt

Ein Schuss Honig

 

ZUBEREITUNG

Haferflocken, Wasser, Milch und geriebenen Kürbis auf kleiner Flamme aufkochen und 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Zimt und Honig unterrühren und servieren.

Tipp: Den Rest des Kürbisses rösten und zu Salaten, Suppen und Pfannengerichten hinzugeben.

 

Bananen-Schokoladen-Porridge

Für 2 Personen

Diese Mischung ist bei Kindern immer ein Hit, die im Porridge gekochte Banane sorgt für einen wirklich guten Geschmack.

 

ZUTATEN

100 g Porridge-Haferflocken

300 ml Milch

200 ml Wasser

1 Banane, zerdrückt

2 Teelöffel Kakaopulver

Ein Schuss Honig

Eine Handvoll Samen

 

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. Die Samen drüber streuen und mit dem Honig servieren.

 

Wir wünschen einen guten Appetit! 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Mehr Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

Funktionelle Cookies

(Erforderlich)

Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung der Website und sind erforderlich, damit die Website wie erwartet funktioniert.

Diese Cookies sind erforderlich

Tracking Cookies

Anonym. Performance Cookies unterstützen uns dabei zu verstehen, wie die Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Einige dieser Performance Cookies werden von Drittunternehmen eingestellt, denen wir vertrauen.

Performance Cookies können auch verwendet werden, um Ihren Webseitenbesuch zu personalisieren, indem Ihre Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Marketing

Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern und zu personalisieren. Sie können verwendet werden, um Ihre Anzeigen unserer Produkte zu zeigen, oder um die Leistung unserer Anzeigen zu messen.